Bei der Serie GLOW handelt es sich um eine US-amerikanische Dramaserie, in der es um die Entstehung der ersten rein weiblichen Wrestling- Organisation geht.

Angesiedelt in den 80er Jahren in den Vereinigten Staaten, versucht der dortige Regisseur Sam Sylvia, eine Womens-Wrestling Promotion auf die Beine zu stellen. Für einen der Plätze bewirbt sich auch die bislang wenig erfolgreiche Schauspielerin Ruth, deren Affäre zu dem Ehemann Ihrer besten Freundin Debbie, gerade aufgeflogen war. Als diese während des Castings in der Halle auftaucht, scheint der Regisseur die Stars für seine Promotion gefunden zu haben.

Die von der Serie erzählte Geschichte über die Gorgeous Ladys of Wrestling, basiert dabei auf einer wahren Begebenheit, wenngleich zum Wohl der Serie einige Fakten leicht verändert und angepasst wurden.

Bei GLOW handelt es sich um eine Drama-Serie die in vielen Momenten mit Comedy-Einlagen zu gefallen weiß und bei der auch Menschen, die sich nicht von Natur aus für Wrestling interessieren, garantiert voll auf Ihre Kosten kommen werden. Dennoch kommen in einigen Szenen auch bekannte Wrestler, wie der aus der WWE bekannte „John Morrison“, in Nebenrollen zum Einsatz.

Von GLOW wurde bislang eine Staffel veröffentlicht, die aus zehn Episoden besteht und hierzulande über den Streaming-Dienst Netflix verfügbar ist.

Author theo
Published